Autor Thema: Die schöne neue VR-Welt  (Gelesen 312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kaltokri

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 218
    • Profil anzeigen
    • Kaltokri
Die schöne neue VR-Welt
« am: 20.09.2017, 13:01:16 »
Huhu,

da der ein oder andere schon den schwarzen Backstein vor die Rübe schnallt wollte ich hier mal Erfahrungen, Probleme, Tipps und Tricks mit Oculus Rift und HTC Vive austauschen.

Ich selbst habe eine Oculus Rift und ne GTX 1060.
IL-2 und DCS 1.5 kann ich damit noch spielen, aber bei DCS 2 mit Normandy-Karte muss ich mich zwischen spielbar und pott häßlich oder Diashow entscheiden.

Gestern hatte Aleki in SteamVR den Fehler 108. Im Oculus-Client lief die Brille ohne Probleme aber SteamVR hat sie nicht erkannt.
Lösung: Karte ausstecken, in die SteamVR-Einstellungen gehen, Entwickler öffnen, USB-Devices löschen, Rechner neustarten und Brille einstecken. Hat bei ihm geklappt.

Mich stört, dass man bei SteamVR die Anzeige der Raumbegrenzung nicht abschalten kann. Mindestens das Viereck auf dem Boden bleibt bestehen.
Mit einem Trick kann man es aber ausschalten: https://www.reddit.com/r/oculus/comments/5jgg0w/how_to_disable_chaperone_in_steam_vr/
Hab ich aber noch nicht getestet.

Da ich mein CHPanel mit den Schalter nicht mehr so einfach verwenden kann will ich Profile für VoiceAttacke erstellen.
Hab damit angefangen, aber das wird ne Zeit brauchen. U.U. kann ich die dann zur Verfügung stellen.

Mal eben einen Blick auf eine Checkliste werfen ist ebenfalls nicht mehr so einfach möglich. Aber es gibt ein Zusatztool mit dem man beliebige Applikationsfenster in die VR einziehen kann.
Hab den Link grand nicht zur Hand und füge den später nach. Muss ich auch noch testen.

Bei DCS und War Thunder (hatte ich nur mal kurz angetestet) gibt es keine Zoom-Funktion in VR. Mit Track-IR darf man Zoomen bei VR ist der Knopf abgeschaltet. Das finde ich total sinnlos.

Um in DCS Knöpfe drücken zu können habe ich den Mausklick auf eine Joysticktaste gelegt. Dazu musste ich aber Key2Joy verwenden. Im DCS selbst hab ich es nicht hin bekommen.
Hebel zu verstellen geht zwar, ist aber nicht besonders gut gelöst.
« Letzte Änderung: 20.09.2017, 13:03:28 von kaltokri »
LG Kalle


Offline Aleki

  • Stab
  • Jr. Member
  • *
  • Beiträge: 98
    • Profil anzeigen
Re: Die schöne neue VR-Welt
« Antwort #1 am: 23.09.2017, 11:47:46 »
Das VR Erlebnis kommt gut rüber. Vielleicht zu gut. Habe nach max 10 min Flug heftige Übelkeit.  :o Dabei spielt es keine Rolle ob IL2, DCS oder WarThunder. Auch bei anderen Spielen tritt das auf, nur nicht so schnell. Auch Kaugummi kauen hat nicht geholfen. Ich schick das Teil jetzt zurück und warte auf ein Wunder

Gruß Aleki

Offline Heinz

  • Geschwader
  • Full Member
  • *
  • Beiträge: 163
  • Hau rein Uwe - ich bin traurig...
    • Profil anzeigen
Re: Die schöne neue VR-Welt
« Antwort #2 am: 23.09.2017, 14:09:26 »
@Aleki: Ich musste an der Grafikschraube drehen, bis ich irgendwie auf konstant 90FPS kam, unter dem litt ich auch übel an Motion Sickness. Mit Einführung des ASW Mode´s (Asynchronous SpaceWarp) konnte ich die Grafik wieder etwas nach oben anpassen. Tools wie das "Oculus Tray Tool haben mir da sehr geholfen.
Im Endeffekt habe ich aber dann doch meine Raucherkasse gesprengt und mir ne GTX1080 geordert. Schlecht wird mir nicht mahr, aber das goile Achterbahnfeeling ist immer noch da.

Grüsse Heinz

Spieler kommen und gehen, Trainer kommen und gehen, Fans bleiben...
Viel Erfolg Norbert